Hemp Farmers CBD-Öl mit CBG

Kostenloser Versand

Mehrfach Ausgezeichnet

Schnelle Lieferung mit DHL

Hanfpflanzen in der Sonne

CBD & CBG

Warum Sie CBD und CBG kombinieren sollten:

Durch die gemeinsame Einnahme von CBD (Cannabidiol) und CBG (Cannabigerol) entsteht ein Entourage Effekt.

Entourage Effekt – was ist das?

Der Entourage Effekt – man nennt es auch Synergie Effekt, ist die Annahme, dass alle Verbindungen der Pflanze zusammenarbeiten und zusammen eine bessere Wirkung erzielen als alleine. Wenn Sie verschiedene Cannabinoide zusammen verwenden, haben Sie einen besseren Nutzen, als wenn sie einzeln verwendet werden. Forscher haben eine Verbindung zwischen CBD und CBG gefunden, die sich als Entourage-Effekt herausgestellt hat. Das ist nichts anderes als ein allgemeiner Begriff, der besagt, dass Cannabinoide besser wirken, wenn sie zusammen auf einen Nutzen hinarbeiten. Ja, Sie haben richtig gelesen: kurz gesagt, wenn CBD zusammen mit anderen Substanzen wie CBG, CBC, THC usw. verwendet wird, können Sie die besten Vorteile nutzen. Durch die Kombination wird die Überlegenheit der Pflanzenextrakte einfach noch verstärkt. Jedes Cannabinoid wirkt anders, und wenn sie zusammenwirken, erhalten sie eine einzigartige Wirkung.

Zwei Cannabinoide mit hohem Potenzial 

Beide Inhaltsstoffe haben unterschiedliche Fähigkeiten. CBD wirkt zum Beispiel sehr gut auf die körperliche Harmonie, während CBG stark auf die geistige Harmonie einwirkt und ein Gefühl der Entspannung vermittelt. Aber wenn sie kombiniert werden, erzeugen sie einen Entourage-Effekt, der sowohl die körperliche als auch die neurologische Harmonie ausgleicht. CBD und CBG helfen beide bei der Linderung von Schmerzen, Traurigkeit und vielen körperlichen Beschwerden. Obwohl die Ergebnisse bei den einzelnen Personen unterschiedlich ausfallen können, bleibt der typische Entourage Effekt immer derselbe. Daher bevorzugen immer mehr Menschen bei ihren Beschwerden die Kombination von CBD und CBG. Die Einnahme einer Mischung aus beiden kann sich als besserer Weg erweisen. So wird in kurzer Zeit der maximale Nutzen aus der natürlichen Medizin gezogen.

Die therapeutischen Wirkungen von CBG und CBD

Die Studien und Versuche, welche die Wirkung von CBG und CBD auf den Menschen erforschen, sind noch unvollständig. Es gibt jedoch viele präklinische Studien und Berichte von Anwendern, die Aufschluss geben. Sie helfen uns, einige der potenziellen Vorteile dieser Cannabinoide besser zu verstehen. Sowohl CBG als auch CBD werden kein psychoaktives oder berauschendes Gefühl vermitteln. Aber sie können andere, deutliche therapeutische Vorteile bieten, darunter:

1.   Schmerzlinderung

Jedes der bekannten Cannabinoide bietet eine schmerzlindernde Wirkung. Einer der Gründe, warum Marihuana bei Personen beliebt ist, die unter chronischen Schmerzen leiden. Eine Mischung aus Cannabigerol und Cannabidiol kann ebenfalls ein sehr effektiver Weg sein, um Schmerzen zu behandeln. Der Entourage Effekt kann auch helfen, die wegen der Schmerzen gedämpfte Stimmung wieder aufzuhellen.

2.   Bekämpfung von bakteriellen Infektionen

Sowohl CBG als auch CBD haben die Fähigkeit gezeigt, bakterielle Infektionen zu bekämpfen. Die Forscher testeten das antibakterielle Potenzial einer Vielzahl von Cannabinoiden. Sie stellten CBD, THC und CBG gegen MRSA. CBG (Cannabigerol) übertraf andere Cannabinoide und wirkte ähnlich wie Vancomycin, ein sehr starkes Antibiotikum. In Kombination mit CBD werden sich die Ergebnisse wahrscheinlich verbessern.

3.   Krampflösend

Menschen verwenden oft Marihuana, wenn sie mit Zuständen zu tun haben, die Krämpfe oder Zuckungen verursachen. Dazu zählt auch Epilepsie. Cannabidiol und Cannabigerol scheinen krampflösende Eigenschaften zu haben, was hilft, Epilepsie bedingte Anfälle zu lindern oder zu überwinden. Das kann das Leben der Betroffenen verbessern, vor allem derjenigen, die regelmäßig unter Anfällen leiden. Die Verwendung einer Mischung aus CBG und CBD kann diesen Patienten helfen, ein besseres Leben zu führen.

4.   Verbesserung der Stimmung

CBG (Cannabigerol) kann den Körper dazu bringen, die Aufnahme von Serotonin zu stoppen. Das kann zu einem Stimmungsaufschwung führen. Auf der anderen Seite erhöht CBD den Anandamid-Spiegel im Gehirn. Damit hemmt es die Enzyme, die Anandamid abbauen. Ein niedriger Anandamidspiegel wird mit Depressionssymptomen in Verbindung gebracht. Dieses Zusammenspiel und die Linderung von Depressionen führt zu einer verbesserten Stimmung. Eine Mischung aus CBD und CBG kann auch bei anderen Stimmungsstörungen helfen. Es ist vielversprechend bei der Behandlung der saisonalen affektiven Störung (SAD Schmerz-Angst-Depression).

5.   Antidepressivum

Cannabinoide wie THC neigen dazu, Paranoia und Angstzustände auszulösen. Cannabidiol und Cannabigerol sind jedoch berühmt für ihre potenziell antidepressiven Eigenschaften. Wenn Sie CBD und CBG gemeinsam einnehmen, kann es helfen, die Stimmung auszugleichen. Deshalb können CBD und CBG bei Depression helfen.

6.   Krebs

Sowohl CBG als auch CBD scheinen einige krebshemmende Eigenschaften zu besitzen. Dies liegt an ihrer Fähigkeit, abnormales Zellwachstum und -vermehrung zu hemmen. Studien zeigen auch, dass sie die Bildung von Melanomzellen in der Haut von Mäusen hemmen können. Cannabigerol ist auch in Verbindung mit Cannabidiol ein potenzieller therapeutischer Wirkstoff, in einer neuartigen Therapie für Glioblastom. Weitere Studien belegen, dass Cannabigerol und Cannabidiol Darmtumore schrumpfen lassen.

CBG und CBD zusammen einnehmen

Wenn Sie das Beste aus aus einer Mischung aus Cannbigerol und Cannabidiol herausholen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Vollspektrum Öle. Hemp Farmers BIO CBD Öle mit CBG, haben einen besonders hohen CBG Anteil. Normalerweise bieten übliche Vollspektrum Öle nur einen sehr geringen Anteil an CBG (Cannabigerol).

CBD vs CBG – Also nicht getrennt einnehmen – sondern mischen!

Wir von Hemp Farmers sind felsenfest davon überzeugt, dass es von großem Vorteil ist, CBD und CBG zu kombinieren. Durch den Entourage-Effekt wirken die Cannabinoide besser, als bei der Einnahme eines der beiden Cannabinoide allein.

.

 

Kommentar verfassen