Hemp Farmers CBD-Öl mit CBG

Kostenloser Versand

Mehrfach Ausgezeichnet

Schnelle Lieferung mit DHL

CBD-Öl Herstellung

Hemp Farmers Gründerin Sylvia Nowel und Chemiker an der CO2 Extraktionsmaschine im Labor

CBD-Öl Herstellung von Hemp Farmers

DIE HANFPFLANZEN FÜR UNSER HEMP FARMERS CBD-ÖL, BAUEN WIR IN KONTROLLIERTER BIO QUALITÄT AN

Die CBD-Öl Herstellung bei Hemp Farmers erfolgt zu 100% in der Schweiz. Vom Anbau bis zur Auslieferung verarbeiten wir alles im selben Haus. Die Qualitätskontrollen bei der CBD-Öl Produktion unterstehen einem standardisierten Prozess auf höchstem Niveau. Wir garantieren eine  erstklassige und konstante Qualität unseres Produktes.

Hemp Farmers CBD/CBG-Öle sind BIO und vegan

Bei unserem Öl handelt es sich um ein rein pflanzliches Produkt, das zur Verbesserung der Gesundheit dient. Schädliche Rückstände von chemischen Düngern oder Pflanzenschutzmittel haben da natürlich nichts zu suchen. Deshalb haben wir uns für ein Produkt aus biologischen Anbau entschieden, um ein vollkommen unbelastetes Öl zu gewährleisten. Statt Pestiziden kommen Nützlinge, also Insekten zum Einsatz, die potenzielle Schädlinge ganz natürlich vernichten. Mit viel Sorgfalt und vor allem Sauberkeit, ziehen wir  die Pflanzen ganz natürlich groß. Zudem bauen wir  die Pflanzen, aus denen wir unser  Hemp Farmers Öl gewinnen, nach dem Mondkalender an.

junge frau mit schutzhaube und handschuhen steht an getrockneten cannabispflanzen

Die Ölgewinnung findet durch CO2-Extraktion statt.
Dazu wird Kohlenstoffdioxid unter sehr hohen Druck gesetzt.
Das so verdichtete CO2 löst die Wirkstoffe aus der Hanfpflanze beziehungsweise Blüte, ohne diese durch Hitze oder mechanische Prozesse zu beschädigen. Sobald der Druck wieder gesenkt wird, gibt das CO2 die gewonnen Extrakte wieder ab.
Das schonende Verfahren sorgt dafür, dass alle natürlichen Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Hemp Farmers CBD/CBG-Öle sind Vollspektrum Öle

Hemp Farmers ist ein Vollspektrumöl. Das heißt nichts anderes, als das im Extraktionsverfahren auch alle anderen in der Pflanze vorhandenen Cannabinoide und Moleküle enthalten sind. Statt einen einzigen isolierten Wirkstoff zu bieten, setzen wir auf das Zusammenspiel der verschiedenen Cannabinoide. In der Wissenschaft wird dies als Entourage-Effekt bezeichnet. Die verschiedenen Bestandteile der Pflanze wie Cannabinoide, ätherische Öle und Terpene (organische Kohlenwasserstoffe) wirken aufeinander ein und intensivieren so die positiven Auswirkungen der einzelnen Cannabinoide.

Hemp Farmers enthält deshalb neben den bereits erwähnten Cannabinoiden CBD und CBG auch Cannabidivarin (CBDv), Cannabichromen (CBC), Cannabinol (CBN), Tetrahydrocannabidivarin (THCv) und THC <0,2%. Der geringfügige THC-Gehalt hat dabei keinerlei Auswirkungen auf Zurechnungsfähigkeit oder Bewusstseinszustand.
Unser ganzheitlicher Ansatz spiegelt sich auch im Trägeröl wieder: Die Basis von Hempfarmers besteht aus Hanfsamenöl, das natürlich ebenso aus biologischem Anbau stammt wie die Cannabinoid-Öle.  

Ein hochwertiges Produkt hat natürlich seinen Preis. Das liegt vor allem an unserer einzigartigen Mischung von CBD und CBG-Öl.

CBG ist vor allem in jungen Hanfpflanzen vorhanden, da dieses “Ur-Molekül” mit zunehmendem Wachstum der Pflanze in andere Cannabinoide (wie beispielsweise CBD oder THC) umgewandelt wird.

Deshalb wird Hemp Farmers ausschließlich aus jungen, grünen Pflanzen hergestellt. Selbst in denen ist der CBG-Gehalt nur gering, weshalb eine große Menge an Pflanzen benötigt wird. Das hat natürlich seinen Preis – aber wir wollen ein qualitativ hochwertiges Produkt bieten, das seine positive Wirkung voll entfalten kann und alle Vorzüge der Cannabinoide für die Gesundheit in sich vereint.